Flipboard für Android kommt bald

4 Postings

Samsung installiert den Social-News-Reader zunächst in exklusiver Version auf dem Galaxy S III vor

Mit der Präsentation von Samsungs Android-Flaggschiff Galaxy S III wurde auch eine neue App für Android angekündigt. Der bislang nur unter iOS verfügbare Social-News-Reader Flipboard feiert auf dem Smartphone zunächst sein exklusives Debüt. Später soll die App offiziell im Google Play Store erhältlich sein.

"In kommenden Monaten"

In der App werden Artikel aus verschiedenen News-Quellen, Fotos und Updates aus den eigenen sozialen Netzwerken automatisch zu einem Magazin-artigen Layout zusammengestellt. Nutzer können wie in einer Zeitschrift zwischen den Inhalten hin- und herblättern. Der WebStandard konnte Flipboard auf dem Galaxy S III bereits kurz ausprobieren (siehe Youtube-Video).

Flipboard bestätigt auf seiner Website bereits, dass die Android-Version "in den kommenden Monaten" verfügbar sein soll. Ein genauer Termin ist nicht bekannt. (red, derStandard.at, 4.5.2012)

  • Flipboard kommt in Kürze auch für Android.
    screenshot: red

    Flipboard kommt in Kürze auch für Android.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.