Facebook startet Foto-Filter für einfache Handys

4. Mai 2012, 09:56
6 Postings

App "Facebook for Every Phone" mit Sepia und Schwarz/Weiß ausgestattet

Einen Monat nach der Übernahme von Instagram hat sich Facebook schon etwas einfallen lassen und eine seiner Apps mit Foto-Filtern ausgestattet. Wer kein Smartphone besitzt und trotzdem auf die Anbindung seines Handys mit dem sozialen Netzwerk nicht verzichten möchte, kann die App "Facebook for Every Phone" herunterladen. NutzerInnen können ihre Fotos nun in zwei Instagram-ähnlichen Filtern aufhübschen: In Sepia und Schwarz/Weiß. Dies hat der Konzern auf der Facebook-Seite der App angekündigt.

Bemühungen

Instagram habe laut einem Facebook-Sprecher nichts mit den neuen Funktionen zur Bildbearbeitung zu tun. Die Apps wurden im Rahmen eines Firmen-"Hackathon" entwickelt. 

Bereits im August 2011 machten Spekulationen die Runde, Facebook würde an einer Reihe von Filtern arbeiten, um Instagram Konkurrenz zu machen. Dies hat sich nach der Übernahme erübrigt. Aber dank der zwei Filter können sich auch Handy-Besitzer ohne Zugriff auf Instagram von den Features überzeugen. (red, derStandard.at, 4.5.2012)

  • Die Facebook-App für alle Handys bietet ab sofort auch Sepia ...
    foto: facebook

    Die Facebook-App für alle Handys bietet ab sofort auch Sepia ...

  • ... und einen Schwarz-/Weiß-Filter.
    foto: facebook

    ... und einen Schwarz-/Weiß-Filter.

Share if you care.