Champagner und Kaviar zur Käsekrainer

  • Diese Würstel mit Senf sind wohl zu schlicht für den Nobel-Stand.
    vergrößern 500x300
    foto: standard/matthias cremer

    Diese Würstel mit Senf sind wohl zu schlicht für den Nobel-Stand.

Am Schwedenplatz werden Würstel in Trüffelöl gebraten und mit Kaviar serviert

Wien - Es muss nicht immer Kaviar sein - kann aber: Am Wiener Schwedenplatz setzt ein Würstelstand nun auf Luxus. Angeboten wird unter anderem "saucisse au fromage avec caviar", also Käsekrainer mit Kaviar. Wobei die Wurstspezialität in Trüffelöl gebraten wird. Auch Champagner wird ausgeschenkt.

Billig ist der Besuch des "Ubox" genannten Nobel-Standes erwartungsgemäß nicht. Die Käsekrainer mit Kaviarbegleitung kostet 15 Euro. Auf die Klassiker wird aber auch nicht verzichtet: Laut einer Aussendung der Betreiber sind auch Frankfurter, Hotdogs oder Bier erhältlich. (APA, 3.5.2012)

Share if you care