Würzbissen im Park

7. Mai 2012, 13:30
posten

Schon zum wiederholten Mal steigt nächstes Wochenende das Genussfestival, das die Stadt Wien gemeinsam mit dem Kuratorium Kulinarisches Erbe im Wiener Stadtpark zelebriert

Neben der Präsentation und Verkostung von Delikatessen und Lebensmitteln aus handwerklicher, heimischer Produktion gibt es ab 11. Mai in einem eigens aufgestellten Gourmetzelt einige der besten Köche des Landes in Aktion zu bewundern, von Heinz Reitbauer und Christian Petz bis zu Christian Domschitz und Toni Mörwald. Dass an Ort und Stelle verkostet werden darf, versteht sich bei so einer Veranstaltung von selbst.

Geschmacksschule

Mindestens so spannend aber sind die Spezereien aus der Hand von Kleinstproduzenten und diversen Edelmanufakturen. Die Palette reicht vom Waldviertler Graumohnöl (gut zu Käse) über steirisches Kürbisschmalz und Rohmilchkäse aus Büffelmilch bis zu Maiwipfelsirup, Schneckenkaviar und sogar Stutenmilch-Nougat-Likör. Die jüngsten Besucher werden im Rahmen einer Geschmacksschule erkennen dürfen, dass es auch jenseits von Gummibärli und Chicken-Nuggets Lohnendes zu entdecken gibt. (red, Rondo, DER STANDARD, 4.5.2012)

  • Genussfestival im Wiener Stadtpark, 11.-13. Mai, Stadtpark.
    foto: der standard

    Genussfestival im Wiener Stadtpark, 11.-13. Mai, Stadtpark.

Share if you care.