Furioses Schlussdrittel lässt Devils jubeln

2. Mai 2012, 10:15
25 Postings

New Jersey gleicht mit 4:1-Erfolg im Play-off-Viertelfinale gegen Philadelphia zum 1:1 aus

Philadelphia - Die New Jersey Devils haben am Dienstag im Viertelfinal-Play-off der NHL dank eines 4:1-Erfolgs bei den Philadelphia Flyers in der "best of seven"-Serie auf 1:1 ausgeglichen. Die Gastgeber führten zwar 1:0, doch die Devils drehten das Match dank vier Treffern von Larsson, Clarkson, Zajac und Salvador im Schlussdrittel. Die nächsten zwei Matches gehen in der Heimarena der Devils in Newark in Szene. (APA/Si, 2.5.2012)

Dienstag-Ergebnis der NHL: Play-off-Viertelfinale (best of 7) - Eastern Conference (Halbfinale):
Philadelphia Flyers - New Jersey Devils 1:4; Stand der Serie 1:1.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zajac

Share if you care.