Verletzte Sopranistin fällt für Tosca-Premiere aus

1. Mai 2012, 18:35
posten

Viktorija Chenska ersetzt am Donnerstag Annemarie Kremer

Klagenfurt - Die niederländische Sopranistin Annemarie Kremer wird am kommenden Donnerstag am Stadttheater Klagenfurt bei der Premiere von "Tosca" fehlen. Kremer hatte vor knapp zehn Tagen bei einer Probe durch umstürzende Bühnenteile eine Rückenprellung erlitten. Laut Medienberichten wird Kremer durch ihre ukrainische Kollegin Viktorija Chenska ersetzt.

"Chenska wird bis auf weiteres die Partie der Tosca übernehmen", teilte das Klagenfurter Stadttheater mit. Bei dem Bühnenunfall wurden insgesamt drei Personen verletzt. Die Ermittlungen der Polizei zu dem Unfall sind noch nicht abgeschlossen.

Kremer könnte aber noch zu ihrem Auftritt in Klagenfurt kommen. "Vielleicht singt sie ja noch eine der späteren Aufführungen", erklärte Regisseur Stefano Poda. (APA, 1.5.2012)

Share if you care.