Schlechte Absatzzahlen: Keine Windows-Phones mehr von LG?

1. Mai 2012, 17:46
99 Postings

Unternehmen setzt nun verstärkt auf Android

Smartphones mit Windows Phone 7 finden kaum Käufer. Trotz aufwendiger Marketing-Kampagnen meiden Käufer Geräte mit dem Microsoft-Betriebssystem und greifen lieber zu Android- oder Apple- Handys. Windows Phone 7 hält nicht mal ein Prozent des weltweiten Smartphone-Marktes.

Android statt Windows Phone

Aufgrund schlechter Absatzzahlen will der koreanische Herstellers LG nun (vorerst) keine Smartphones mit Windows Phone mehr anbieten und nun verstärkt auf das Google-Betriebssystem Android setzen. Allerdings kann sich LG durchaus einen Wiedereinstieg vorstellen, da man das System für gut hält.

Das Unternehmen war einer der ersten Hersteller, die Geräte mit dem mobilen Betriebssystem von Microsoft auf den Markt gebracht haben.

Update: Laut http://www.pocket-lint.com soll LG den völligen Ausstieg dementiert haben. Eine offizielle Stellungnahme von LG liegt allerdings nicht vor. (sum, 01.05. 2012)

Link

LG

  • Artikelbild
    foto: aap
Share if you care.