Smart Grids Talk - Jungwissenschaftersymposium

1. Mai 2012, 17:13
posten

Smart Grids Talk: Am 9. Mai um 16 Uhr lädt das Institut für Informatik der TU Wien gemeinsam mit IBM zum Talk über Intelligente Stromnetze. Diese Smart Grids sollen in Zukunft u. a. Energie sparen helfen. Neben Fragen der Wirtschaftlichkeit, der effizienteren Stromnutzung und einer besseren Einbindung regenerativer Energiequellen in die Stromnetze steht auch die Entwicklung der dafür notwendigen IT-Infrastruktur unter Berücksichtigung der Datensicherheit auf dem Programm. Es diskutieren Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft sowie einer Umweltorganisation. Ort: TU Wien, EI 9 Hlawka-Hörsaal, 1040 Wien, Gußhausstraße 27-29, Stiege I, Erdgeschoß.

Link
www.informatik.tuwien.ac.at

Jungwissenschaftersymposium: Das IST Austria veranstaltet am 7. Mai bei freiem Eintritt ein Young Scientist Symposium. Thema ist die menschliche Evolution. Vorträge gibt es von Morten Rasmussen, Universität Kopenhagen, Philipp Mitteröcker, Universität Wien, Daniel Nettle, University of Newcastle, Bill Sellers, University of Manchester, Eörs Szathmáry, Eötvös-Loránd-Universiät, Budapest und Bence Viola, Max-Planck-Institut für Evolutionäry Anthropologie. Die anschießende Diskussion dreht sich um die Zukunft der menschlichen Evolution. Beginn 8.30 Uhr. IST Austria, Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg.

Link
www.ist.ac.at/young-scientist-symposium-2012

(DER STANDARD, 02.05.2012)

Share if you care.