Wie im Kino: Burgtheater zeigt Trailer

Ansichtssache30. April 2012, 14:16
4 Postings

Kurzfassungen vor der Aufführung nach einer Idee von Demner, Merlicek & Bergmann

"Burg"-Chef Matthias Hartmann und die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann experimentierten dieser Tage im Haus am Ring. Vor der Aufführung von Hartmanns "Was ihr wollt" führte die Junge Burg Trailer zu den Stücken "Romeo und Julia" und "Das Trojanische Pferd" auf. Kurze Ausschnitte der Stücke, schnell hinter einander gespielt, getrennt von Texteinblendungen und Juergen Maurers Erzählstimme.

Hartmann hat der "experimentelle Aspekt einfach gereizt." Mariusz Jan Demner zur "Weltpremiere": "So wie für das Burgtheater ist auch für uns als Werbeagentur das Neue immer spannend. Wir versuchen schon seit jeher immer wieder, die Grenzen der Werbung zu überschreiten, und haben dabei das eine oder andere neue Format geschaffen, das heute völlig normal ist." Doch kein einmaliges Experiment? (sb, derStandard.at, 30.4.2012)

foto: dmb

Trailer "Romeo und Julia"

1
foto: dmb

Trailer "Das Trojanische Pferd"

Credits

Auftraggeber: Burgtheater Wien / Direktor: Matthias Hartmann / Leitung Junge Burg: Annette Raffalt / Koordination: Lucia Wiesner / Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann / Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner / Creation: Franesco Bestagno (CD/Art), Alexander Hofmann (CD/Text), Claudia Strauß (AD), Isabelle Stadler (Text), Werner Bühringer (Text) / Beratung: Mariusz Jan Demner / FFF: Eva Hessler / Film/Foto: Cornelia Huber / Filmproduktion: Close-up / Producer: Dieter Lembke / Regie: Annette Raffalt / Kamera: Michael Kaufmann, Martin Bauer / Musik: Parviz Mir-Ali

2
Share if you care.