Börse Tokio schließt schwächer

1. Mai 2012, 09:26
posten

Tokio - Die Börse in Tokio hat am Dienstag in Folge negativer Vorgaben der Wall Street und einer erneuten Festigung des Yen schwach geschlossen. Nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende notierte der Nikkei-Index für 225 führende Werte zum Handelsende mit einem deutlichen Abschlag von 169,94 Punkten oder 1,78 Prozent bei 9.350,95 Punkten. Der breit gefasste Topix büßte um 14,78 Punkte oder 1,84 Prozent auf den Endstand von 789,49 Zählern ein.

Um 15.00 Uhr Ortszeit wurde der Dollar leichter mit 79,75-76 Yen gehandelt nach 80,74-75 Yen am späten Freitag. Der Euro notierte ebenfalls leichter mit 105,69-70 Yen nach 106,45-46 Yen. Zur US-Währung lag er fester bei 1,3249-51 Dollar nach 1,3183-84 Dollar am späten Freitag. (APA, 1.5.2012)

Share if you care.