Mexikanerin mit Neunlingen schwanger

Geburtstermin 20. Mai

Mexico City - Eine Neunlings-Schwangerschaft vermeldete der mexikanische TV-Sender Televisa in der Nacht auf Freitag. Die werdende Mutter lebt demnach im nordöstlich gelegenen Bundesstaat Coahuila, an der Grenze zu Texas. Sie befindet sich derzeit in Spitalsbehandlung, hieß es in dem Fernsehbericht.

Laut der staatlichen Nachrichtenagentur Notimex ist der Geburtstermin am 20. Mai. "Für die Namensauswahl ist es wohl noch zu früh. Zunächst hoffe ich, dass alles gut geht", so die Mexikanerin. (APA, 27.4.2012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.