Fuck Your Band

    26. April 2012, 17:12
    3 Postings

    Das Wiener Label Problembär Records veröffentlicht anlässlich des vierjährigen Bestehens einen Sampler

    Wurm und Drang in 13 Liedern bietet das Wiener Label Problembär Records. Dieses windet sich und drängt dermaßen, dass es nicht einmal seinen ersten runden Geburtstag erwarten konnte und nun schon zum vierjährigen Bestehen die Kompilation "Fuck Your Band" veröffentlicht. Am morgigen Samstag (28. 4.) wird der Ehrentag mit Livekonzerten von Der Nino aus Wien, Das Trojanische Pferd, Filou und Raphael Sas im Wiener Gürtelclub Rhiz begangen.

    Das Label Problembär Records ist ein Hafen für fidele Dilettanten, die im Einzugsbereich von Liedermacherei, niedriger Fidelität und höherem Unfug musizieren. Das zeitigt mitunter ein steifes Pathos, wie es ein Lied mit einem Titel wie Neues Land wohl benötigt. Der Parkwächter Harlekin zelebriert Exil als Elektro-Pop-Messe im Andenken an Frankie Goes To Hollywood aus Floridsdorf, Fred Schreiber sinniert in Dreieinhalb Minuten Rock 'n' Roll über dessen schwindende revolutionäre Kraft, Nino aus Wien andréhellert sich alleine zur Verstimmten durch Ich bin es nicht und sagt mit Krixi, Kraxi & Die Kroxn zu Beginn dieses Samplers Hallo zur Neigungsgruppe. Am Ende empfiehlt sich Das Trojanische Pferd mit dem Lied Nicht wichtig, ein versteckter Track erklärt den Albumtitel. (flu, Rondo, DER STANDARD, 27.4.2012) 

    • 
  FUCK YOUR BAND - Various Artists (Problembär Records)
      foto: problembär records

      FUCK YOUR BAND - Various Artists
      (Problembär Records)

    Share if you care.