Finale Version von Skype für Windows Phone ist da

23. April 2012, 10:01
90 Postings

App verlässt Beta-Status, vermisst aber wesentliche Features - Keine "Betriebssystem-Einschränkung"

Die Skype-Version für Windows Phone verlässt den Beta-Status und ist ab sofort in der finalen Version 1.0 zum Download verfügbar. Im Oktober 2011 hatte Microsoft die 8,5-Milliarden-Dollar-Übernahme von Skype beendet. Doch erst zum Mobile World Congress im darauffolgenden Februar war die Beta-Version des VoIP-Dienstes für Windows Phone 7 fertiggestellt. 

"Plattform-Einschränkung"

Auf Augenhöhe mit ihrem Android- und iPhone-Pendant ist die Software allerdings noch nicht. Wie TheVerge berichtet, kann Skype für Windows Phone nicht im Hintergrund laufen. Dies sei, nicht wie im US-Blog angenommen, aufgrund einer "Plattform-Einschränkung" der Fall, heißt es inzwischen in einem Statement von Skype. 

Kombination aus Skype und Windows Phone

Es liege vielmehr an der "Kombination wie Skype funktioniert und wie das Betriebssystem Windows Phone funktioniert." Skype unterstreicht, dass nicht die Push Notifications in Mango Probleme mache. Man müsse aber noch "fundamentale Dinge ändern", damit die App auch einwandfrei im Hintergrund laufen könne. Einen Zeitpunkt für ein entsprechendes Update konnte nicht gegeben werden. (ez, derStandard.at, 23.4.2012)

  • Artikelbild
    foto: youtube
Share if you care.