Huawei bringt Android-Smartphone um 100 Euro

  • Das Ascend Y200 von Huawei ist erst bei Lidl, dann unter Fonic erhältlich.
    foto: huawei

    Das Ascend Y200 von Huawei ist erst bei Lidl, dann unter Fonic erhältlich.

Das "Ascend Y200" kommt mit Android 2.3, einen 800 MHz-Prozessor und 3,5-Zoll-Touchscreen

Der chinesische Hersteller Huawei hat mit dem Smartphone Ascend Y200 ein Einsteiger-Smartphone um 99,99 Euro vorgestellt. Ab 30. April ist das Handy vertragsfrei bei Lidl erhältlich. 

Technische Ausstattung

Das 125 Gramm leichte Ascend Y200 verfügt über einen kapazitiven 3,5-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 320 Bildpunkten sowie einen Prozessor mit 800 MHz. Der 1 GB große Speicher ist via microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweiterbar. Das Smartphone bietet WLAN nach 802.11b/g/n Standard und HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s. Bluetooth ist nur in Version 2.1 vorhanden. Huawei hat zudem eine 3,2 Megapixel-Kamera integriert. Der 1.250 mAh-Akku verspricht bis zu vier Stunden Gesprächszeit und bis zu 300 Stunden Standby.

Verfügbarkeit

Der Verkauf startet am 30. April vorerst bei Lidl, wird ab 7. Mai dann auch über die Seite Fonic erhältlich sein. 

Update 16:09

Nach Österreich kommt das Huawei Ascend Y200 leider nicht, so Huawei auf Anfrage des WebStandard. Das Smartphone kann über den Online-Shop von Lidl und Fonic bestellt werden. (red, derStandard.at, 20.4.2012)

Link

Huawei

Share if you care