Peugeot setzt auf "Damenwahl"

Ansichtssache

Peugeot schrumpft den 208 und will so an den Erfolg von 205 und 206 anknüpfen. Weiteres Element der Strategie: weibliche Kundschaft zurückerobern

Bild 1 von 11
foto: werk

Der 208, Peugeot gibt das ganz offiziell zu Protokoll, ist so was wie ein Schicksalsauto für den traditionsreichen französischen Automobilkonfektionär. Eine der wichtigsten, wenn nicht gar die wichtigste Baureihe. Wenn die nicht geht, ist Sand im Getriebe.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.