Handsprings letzter großer Coup

20. August 2003, 13:20
posten

Vor der Übernahme durch Palm wurde das neue Treo 600 vorgestellt - Smartphone soll Quad-Band werden

Der US-amerikanische Handheld-Hersteller Handspring, der kurz vor der Übernahme durch Konkurrenten Palm steht (der WebStandard berichtete), meldet sich mit seinem letzten großen Coup.

Quad-Band-Smartphone

Wie das Unternehmen mitteilte, wird mit dem "Treo 600" ein Palm-OS-Smartphone auf den Markt kommen. Ein Releasetermin wurde noch nicht genannt, dafür aber einige neue Details: So soll das "Treo 600" sowohl als CDMA- wie auch als Quad-Band-GSM/GPRS-Version in den Handel kommen. Als Betriebssystem kommt Palm OS 5.0 zum Einsatz.

Auch in Europa

Das Smartphone wird über eine eingebaute Kamera, die wird Bilder in VGA-Auflösung erzeugen können soll, und zusätzliche Lautsprecher für System-Töne und MP3 verfügen. Für Speichererweiterungen wird ein SD/MMC-Slot integriert. Laut Handspring lässt sich der Treo 600 mit einer Hand bedienen. Die wichtigsten Funktionen des Geräts können mit einem kleinen Joystick sowie vier Funktionstasten aufgerufen werden.

Weitere Details gibt es allerdings noch keine - nur, dass das Smartphone definitiv auch in Europa in den Handel kommen wird.

Auf der Handspring Homepage präsentiert Jeff Hawkins in einem Quick Time Film das neue Gerät. (red)

  • Artikelbild
    foto: handspring
Share if you care.