Firmenunabhängige Open Source-Plattform in Österreich

18. Juni 2003, 09:20
posten

Hundert Anbieter registriert, die den Anwendern professionelle Unterstützung offerieren

Open Source Software wird eine tragende Säule der elektronischen Zukunft. Der Kritik, es gebe in Österreich zu wenig professionelle Unterstützung für Open-Source-Anwender, tritt die Wirtschaftskammer Wien nun aktiv entgegen.

Die Wiener Standesvertretung der Unternehmensberater und Informationstechnologen UBIT hat als firmenunabhängige Einrichtung in Österreich eine Open Source-Plattform für professionelles Beratungs-Service eingerichtet. Auf der Web Site www.opensource.co.at sind bereits über hundert Open-Source-Anbieter registriert, die den Anwendern derartiger Free-Software professionelle Unterstützung offerieren.

Seit Herbst des Vorjahres in Betrieb

Die Web Site ist seit Herbst des Vorjahres in Betrieb. Jetzt, ein halbes Jahr später, wurde der bereits hundertste Anbieter, der die strengen Aufnahmekriterien erfüllt, freigeschaltet, Tendenz stark steigend. Derzeit informieren sich unter dieser Internet Adresse etwa hundert Besucher täglich über Open Source Dienstleistungen. Als hundertste Anbieterfirma hat sich mit Sevenbyseven.biz ein junges Team von Internet Spezialistinnen auf der Open Source Web Site eingetragen. Dr. Eva Broermann von Sevenbyseven.biz: "Mit dieser Plattform können wir jetzt einem größeren Kundenkreis vermitteln, dass gerade für Internet Anwendungen Open Source Software die funktional besseren Lösungen ermöglicht und dass die Anwender keine Bedenken bei der Verfügbarkeit professioneller Unterstützung haben müssen."

"Open Source ist eine faszinierende Materie"

Für Dr. Mark Specht von der Firma Donauland, professioneller Open Source Anwender, ist ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen: "Open Source ist eine faszinierende, aber ebenso anspruchsvolle Materie. Bisher war ich manchmal in Sorge über die Verfügbarkeit geeigneter Firmen, wenn ich den weiteren Ausbau des Einsatzes von Open Source Software plante. Genauso erging es vielen meiner Freunde und Kollegen. Die Web Site www.opensource.co.at der WKW besticht durch ihre Angebotsvielfalt in Bezug auf die angebotenen Dienstleistungen und die angeführten Kontakte zu Spezialisten."(red)

Share if you care.