Nach dem Mars-Start bereitet Europa Venus-Sonde vor

17. Juni 2003, 21:54
3 Postings

ESA und Raketenbetreiber-Unternehmen Starsem haben Vertrag über Start des "Venus Express" unterzeichnet

Paris - Zwei Wochen nach dem erfolgreichen Start der Sonde "Mars Express" sind die Weichen für einen europäischen Besucher auf dem erdnächsten Planeten Venus gestellt worden. Die Europäische Weltraumorganisation ESA und das Raketenbetreiber-Unternehmen Starsem haben am Dienstag auf dem Luft- und Raumfahrtsalon Le Bourget bei Paris den Vertrag über den Start des "Venus Express" unterzeichnet. Die Sonde soll im November 2005 mit einer Sojus-Rakete vom russischen Kosmodrom Baikonur in Kasachstan aus auf den Weg gebracht werden. (APA/dpa)
Share if you care.