Zu mieten, zu kaufen und einfach nur billig

    Ansichtssache24. April 2012, 07:00
    8 Postings

    Poollandschaften ziehen hübsche Nachbarinnen an und trösten über hässliche hinweg, und: Auf schicke Art Frauen als Ware präsentieren

    Bild 1 von 4

    Verkäufer/in?

    Ganz brav hat man sich hier an die gesetzliche Vorgabe gehalten, und sucht - ganz geschlechtsneutral - nach neuen MitarbeiterInnen. Nun bleibt bei der Stellenannonce des Online TV-Betreibers nur noch offen, was die junge Frau rechts im Bild mit der Suche nach dem/der neuen Verkäufer/in zu tun hat. Soll so die neue Mitarbeiterin aussehen? Oder soll sie so, oben-ohne, arbeiten? Und im Falle eines interessierten männlichen Bewerbers: Sehen so seine künftigen Arbeitskolleginnen aus? Wir geben es auf, diese Anzeige ist zu subtil und ihre MacherInnen einfach zu clever für uns.

    weiter ›
    Share if you care.