Chrome für Android erhält neue Features

18. April 2012, 11:23
14 Postings

Anzeige Desktop-Variante von Webseiten - Lesezeichen als Shortcuts auf der Startseite

Chrome for Android befindet sich noch in der Beta-Phase und ist nur für Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhältlich, weshalb die Verbreitung relativ gering ist. Aber Google widmet dem Browser viel Aufmerksamkeit und hat mit dem letzten Update einige neue Funktionen hinzugefügt.

Desktop-Version anzeigen lassen

So ist es jetzt möglich auch die Desktop-Version einer Webseite anzufordern, falls man sie gegenüber der mobilen Variante bevorzugt. Auf der Startseite des Browsers kann man Lesezeichen als Shortcuts ablegen. Dadurch sollen die wichtigsten Seiten schneller aufgerufen werden können. Außerdem kann man festlegen, mit welcher App Links in Chrome geöffnet werden sollen. So können YouTube-Videos in der YouTube-App geöffnet werden.

 

31 weitere Sprachen

Der Browser kommt nun auch mit Proxys zurecht, über die man per Wifi zugreifen will. Chrome für Android kann von Google Play in 31 weiteren Sprachen heruntergeladen werden. (soc, derStandard.at, 18.04.2012)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.