Audi ++ VW ++ Mercedes

Synthetik bei Audi, Weltauto bei VW und ein SUV-Riese bei Mercedes

E-Tron, künstlicher Klang

Damit die künftigen E-Tron-Modelle (diese fahren weitgehend elektrisch) im Stadtverkehr auch zu hören sind, hat Audi einen synthetischen Klang entwickelt - den sogenannten Audi-E-Sound.

up!, Weltauto des Jahres

In Europa hat's nicht geklappt, jetzt aber in den USA: Im Rahmen der New York International Auto Show wurde der VW up! von einer internationalen Jury zum "World Car of the Year 2012" gekürt.

GL, zweite Generation

Mercedes lanciert die zweite Generation des SUV-Riesen GL - und hat den insofern den Usancen der Zeit angepasst, als besonderes Augenmerk auf mehr Effizienz gelegt wurde. So verbraucht der 5,12-Meter-Wagen in der Version 350 Bluetec 4matic mit 7,4 l / 100 km 20 Prozent weniger Diesel als der Vorgänger. Ansonsten soll der GL Sicherheit, Luxus, Komfort auf Niveau einer S-Klasse bieten - auch abseits befestigter Wege. (DER STANDARD/Automobil/13.4.2012)

Share if you care