Heiter bis wolkig in der Seestadt

Ansichtssache20. April 2012, 17:01
46 Postings

Neue Computerbilder der ersten Bauten erfüllen die Seestadt Aspern schon mit Leben

Bild 10 von 10
rendering: michael lisner

150 Mietwohnungen wird es auch auf Bauplatz J9 geben, ebenfalls vom Bauträger "Neuland". Das Wetter ist traumhaft und die Autofahrer sind vorsichtig, weil die Zebrastreifen noch recht frisch sind. Mit dem Rad kommt man von hier bis in die große weite Welt, mit der U-Bahn auch. Muss man aber gar nicht, ist ja alles da. Bis auf die Hundstrümmerl, auf die hat man in den wunderschönen Computerbildern einfach vergessen. (Martin Putschögl, derStandard.at, 20.4.2012)

Share if you care.