Nützlinge: Mal hübsch, mal hässlich

Ansichtssache4. August 2013, 16:26
15 Postings

Wer im Garten kein Gift einsetzen will, sollte besonders auf Nützlinge achten. Einige davon sind nicht unbedingt unsere "Lieblingstiere", und doch leisten sie gute Dienste.

Bild 1 von 9
foto: apa/scheidemann

Igel zählen allein schon aufgrund ihres Aussehens zu den beliebten Nützlingen. Angreifen ist trotzdem nur bedingt zu empfehlen, sind sie doch häufig kleine Flohbündel. Im Garten verzehren sie unter anderem Schnecken, Käfer und Engerlinge.

weiter ›
Share if you care.