Eine Ziege nascht am Big Apple

Ansichtssache
Bild 1 von 16»
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/allison joyce

Es ist verdammt hart, im Individualisten-Dschungel von New York aufzufallen. Das hat sich wohl auch Cyrus Fakroddin aus New Jersey gedacht. Seine Lösung: Er flaniert mit Ziege Cocoa durch die Straßen Manhattans.

weiter ›
Share if you care
12 Postings

Balki Bartokomous erobert nun Neff Yoak? Was wohl sein Cusäng Larri dazu sagt. ;-)

Ziegenpeter

Du Großvater !
Jo Haidi
Warum heißt Ziegenpeter eigentlich Ziegenpeter ?

ja, davon hab ich schon gestern in der krone gelesen.

da gabs auch schon früher exotische tiere in ny

http://www.ingemorath.org/index.php... re-1957-2/

verdammt das wollte ich auch gerade posten! ;-)

Goaß goes New York? Dem Almöhi tat des oba nit gfoalln... Harschaftnomalini! Dia spinna dia Stadtler.. ;-)

"Eine Ziege nascht am Big Apple"

foto bitte

danke standard.
an diesem trüben montag habe ich das erste mal geschmunzelt!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.