Mehr TV-Tipps für Mittwoch

17. Juni 2003, 19:34
posten

Pat und Mike | nano | Kulturzeit | Krieg und Friede im Sudan? | W wie Wissen | Abenteuer Wissen | Tolle Lage | Johannes B. Kerner | Fred | Das süße Jenseits

14.30

FILM

Pat und Mike (USA 1952. George Cukor) Wenn Sportmanager Spencer Tracy seiner Allerliebsten, der sturschädeligen Lehrerin Katharine Hepburn, das Golfspielen beibringt, dann kann es sich nur um eine Liebeskomödie von George Cukor handeln. Wie immer gibt es in ihrem Duell keinen Gewinner, und natürlich schon gar kein Handicap.
Bis 16.00, BR


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Die Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Neue Bahntechnik im Versuch. 2) Teller für den Weltraum - Der italienische Architekt Daniele Bedini entwirft und plant für das Leben in Raumstationen. Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Thema bei Catherine Ann Berger ist u. a. Sibylle Lewitscharoffs neuer Roman "Montgomery". Bis 20.00, 3sat


20.15

REPORTAGE

Krieg und Frieden im Sudan? Seit mehr als zwanzig Jahren ist der Sudan Schauplatz eines der mörderischsten Bürgerkriege Afrikas, die Kämpfe und die durch sie bedingten Hungersnöte haben bisher fast zwei Millionen Menschenleben gefordert. Vor zwei Jahren haben die ersten Friedensgespräche begonnen, ein Ergebnis ist noch immer nicht in Sicht. Bis 20.45, Arte


21.40

MAGAZIN

W wie Wissen: Das geheime Leben der Pottwale Die größten Raubtiere der Erde wandern durch alle Weltmeere, doch über ihr Jagdverhalten gibt es nur Mutmaßungen. Forscher fanden heraus, dass Pottwale soziale Großverbände mit mehreren Tausend Mitgliedern bilden.
Bis 22.30, ARD


22.15

DOKUMENTATION

Abenteuer Wissen: Tödliche Entscheidung Nach der Landung der Alliierten in der Normandie zeigte eine Untersuchung, dass vier von fünf Soldaten absichtlich am Feind vorbeigeschossen hatten. Militärhistoriker begannen zu forschen und fanden heraus, dass etwa auch nach der Entscheidungsschlacht von Gettysburg im amerikanischen Bürgerkrieg ein Großteil der eingesammelten Musketen noch geladen waren. Für moderne Soldaten bedeutet das: Tötungstraining. Die Dokumentation widmet sich der Frage nach der "Tötungshemmung als innerer Notbremse".
Bis 22.45, ZDF
22.25

FILM

Tolle Lage (D 2000. Sören Voigt) Das Regiedebüt von Sören Voigt: Die "Tolle Lage", ein Campingplatz, wird nach der Wiedervereinigung von einem ehemaligen Offizier der Bundeswehr übernommen, die Gäste aus allen Ecken und Deutschlands bilden das, was gemeinhin Mikrokosmos genannt wird. Voigt setzt zwar in erster Linie auf Skurrilität und Typenkomik, beweist aber stets ein gutes Gespür für Land und Leute. Bis 23.45, 3sat


22.45

TALK

Johannes B. Kerner JBK erwartet u. a. Peer Steinbrück (Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen), Cornelia von Wülfing (Unternehmerin) und Mike Reißmann (Boxer) als Gäste.
Bis 23.45, ZDF


23.15

FILM

Fred (F 1997. Pierre Jolivet) Suburbia in Paris: Fast klobige Szenen am Rand der Arbeits- und Arbeitslosenwelt, Freundschaft und Kriminalität, mehr in Linol geschnitten als gespielt von hervorragenden Akteuren wie Vincent Lindon und Clotilde Coureau: Dem kompakten kleinen Film merkt man zum Glück in keiner Sekunde an, dass Regisseur Pierre Jolivet früher mit Luc Besson zusammengearbeitet hat.
Bis 0.35, WDR


0.35

FILM

Das süße Jenseits (The Sweet Hereafter, Kanada 1997. Atom Egoyan) Ein bitterkalter Winterfilm: Ein Anwalt (Ian Holm) reist in eine kleine Landgemeinde, wo bei einem Busunfall alle Kinder ums Leben gekommen sind. Im Laufe der Ermittlungen kommen allerdings ganz andere Dinge ans Licht, und auch der Anwalt trägt ein Geheimnis in sich. Meisterlich gespielt, traurig und brüchig erzählt. Bis 2.20, ARD

Share if you care.