Brad Pitt und Angelina Jolie trauen sich

Es gibt aber noch keinen Hochzeitstermin - Das Paar hat sechs Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren

Los Angeles - Brad Pitt (48) und seine langjährige Partnerin Angelina Jolie (36) haben sich nach Angaben von Pitts Sprecherin verlobt. "Ja, es ist bestätigt", teilte Sprecherin Cynthia Pett-Dante am Freitag der US-Zeitschrift "People" mit. "Es ist ein Versprechen für die Zukunft und ihre Kinder freuen sich sehr." Es gebe aber noch keinen Hochzeitstermin, sagte sie weiter.

Pitt und Jolie sind seit 2005 zusammen. Das Paar hat sechs Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren. In der Vergangenheit hatten die Schauspieler häufiger gesagt, sie würden erst dann heiraten, wenn auch Schwule und Lesben das Recht hätten, sich das Jawort zu geben.

Im Jänner erklärte Pitt, er schließe eine Hochzeit nun nicht mehr aus. "Wir würden das gerne tun", verriet der Schauspieler ("Moneyball") dem US-Branchenblatt "Hollywood Reporter". "Es bedeutet meinen Kindern recht viel und sie fragen oft danach. Und mir würde es auch etwas bedeuten, diese Zusage zu machen."

Auf die Frage, ob er schon um Jolies Hand angehalten habe, antwortete Pitt damals laut "Hollywood Reporter" ganz diplomatisch: "Dazu sage ich jetzt nichts mehr." (APA, 14.4.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 38
1 2

beide mitglieder des council of foreign relations, daher boykottieren!

Einfach nur peinlich diese 2 Hollywood Figuren....

Das lobe ich mir, heiraten, damit sie endlich Sex miteinander haben können.

Sollte es nicht eher heissen: Trauen einander

oder noch besser: trauen ihren Anwälten ;-)

Sollte es nicht eher heissen: Trauen einander

'
Die trauen sich was...!

Sicher wegen der Pension.

sicher wegen der scheidung. ;)

wegen der steuer

Na, hat sie wohl Torschlusspanik, denn

wer würde den sonst noch die Angelina Joli wollen, ausser ihrem oidn Hawara?

(Für die humorlosen Peter Paul Willners: Achtung, Ironie!)

wer würde den sonst noch die Angelina Joli wollen, ausser ihrem oidn Hawara?

'
Genau, so a Froschpappn, so a schiache.

Paare - so yesterday

Es sollte auch Gruppenheiraten erlaubt sein. Denn die selben Argumente gelten: wenn sich x>2 Personen lieben wieso sollten sie nicht heiraten dürften - reine Diskriminierung gegen Ménage à trois usw.

In Holland gab es mindestens einen Präzedenzfall einer Hochzeit zu dritt.

Denken Sie gelegentlich, oder folgen Sie auch nur Ihren Trieben?

... verlobung

bei (plusminus) 12 gemeinsamen kindern und einigen scheidungen klingt verlobung jetzt gar net so romantisch, find ich

Wenn's dann die 'Scheidung gibt, bitte wieder melden, danke!

Die könnten wirklich mal unter das Foto schreiben, wer Brad und wer Angelina ist. ;P (btw schöne Farbstimmung hat das Bild)

Die könnten wirklich mal unter das Foto schreiben, wer Brad und wer Angelina ist

'
Die mit der Froschpappn, das is' sie.

dürfen

geschwister jetzt doch heiraten?

Oh Gott! Er ist fast 50!

Irgendwie wirkte er jünger, aber mit 50 ist das jung sein definitiv vorbei.

oh gott! eine schande sowas!

aber immerhin nur halb so alt wie k. wlaschek

Aha. Und darf man jetzt als "Greis" nicht mehr heiraten oder was wollten sie damit sagen?

Posting 1 bis 25 von 38
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.