Groupware Zarafa veröffentlicht WebApp 1.0

13. April 2012, 15:25
7 Postings

Stabile Version des Web-Interface soll Einsatz von herkömmlichen Mail-Clients obsolet machen

Die freie Groupware-Lösung Zarafa hat ein neues Level erreicht. Am Donnerstag wurde die erste stabile Version der Zarafa-WebApp veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.
Das neue Web-Interface soll den Einsatz von herkömmlichen Mail-Clients, wie Outlook, obsolet machen und kann parallel Standard-Webfrontend von Zarafa genutzt werden. Eine Demoversion findet sich unter demo.zarafa.com.

Neues Features

Die WebApp kommt mit neuen Features wie "calendar overlay" sowie erweiterten "drag & drop"-Funktionen daher und kann mit Plugins, etwa für Facebook oder Instant Messaging, erweitert werden. Die Webapp wurde mit dem ExtJS-Framework entwickelt, unterstützt HTML 5 und ist modular aufgebaut.  Zarafa hat sich als freie Exchange-Alternative einen Namen gemacht, arbeitet mit einer Vielzahl von mobilen Geräten zusammen und erlaubt den Zugriff mit diversen Mail- und Kalenderprogrammen. (sum, derStandard.at, 13.04.2012)

Link

Zarafa

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.