Der Gemeindebau kocht: Mehr Formate auf W24

11. April 2012, 17:43
  • Mehr Wien und Streifzüge zeigen Grätzel, Bezirke und Institutionen, etwa wie Mannerschnitten entstehen oder das Kanalsystem.
  • Schmäh-Stadel "Humornachwuchs wird auf das Publikum losgelassen" (aus der Präsentation).
  • Bezirksblatt-TV Markus Pohanka, früher Wien heute, präsentiert das TV-Format des roten Echo Medienhauses.
  • Wien:0 (sprich: zu null) Claudia Dollnig und Sigrid Dworak präsentieren Angebote in Wien zum oder beinahe zum Nulltarif.
  • Sportplatz Schule Schulsport-TV
  • Salon Kitty Burlesque-Tänzerin Kitty Willenbruch talkt freitags.
  • Backstage präsentiert samstags die Vereinigten Bühnen.
  • Kochen im Gemeindebau Küchenbesuche bei Mietern.
  • Profis und Promis am Herd sind freitags zu sehen.
  • Trost & Rat mit Kurt Ostbahn aus ORF-Radio Wien ist auf W24 auch zu sehen.
  • Guten Morgen in Wien, unterwegs mit AußenreporterInnen ab 6 Uhr
  • Guten Abend Wien ist das "Kernstück der lokalen TV-Magazin-Kompetenz von W24" und die neue tägliche Livesendung
  • Beim Feicht Oliver Feicht plaudert dienstags, 20.15 Uhr mit seinen Gästen
  • Bei Motor 24 gibts es "alles rund ums Auto"
  • Wirtschaftsecho zeigt "Wien als lebendigen Wirtschaftsstandort", immer mittwochs am Abend
  • Im Stadtgespräch kommen donnerstags "Prominente der Stadt" zu Wort
  • Michael Knöppel lädt am Montag "Größen des Sports und des Fernsehens" in Knöppels Sportlounge
  • wien.at TV zeigt wöchtenlich die neuesten Projekte und Entwicklungen der Stadt
  • UPC News informiert am Donnerstag über Neues beim Kabelnetzbetreiber
  • Butterbrot ist eine Reihe über Menschen, die "ihre Lebensträume auch verwirklicht haben", zu sehen am Samstag
  • Nebenan interessiert sich für Menschen und Gruppen, die "spannende Geschichten zu erzählen haben", zu sehen ebenfalls am Samstag
  • Wild Urb erzählt Geschichten rund um das Thema Bewegung in der Stadt
  • Das Kinomagazin Preview steht immer am Donnerstag auf dem Programm
  • Wien live - Society & Lifestyle mit Andrea Buday gibt es immer freitags
  • Die Soap Marie hat voll die Krise wird am Donnerstag Abend austrahlt
  • Sport in Wien TV mit Felix Cerny als Moderatoir gibt es montags um 10.15 uhr
  • Die Nachtschiene ist weiterhin am Dienstag, Freitag, Sonntag um Mitternacht unterwegs
  • Am Mittwoch und Samstag kann man von der Couch aus in der U-Bahn-Nacht Öffie fahren
  • Die Museumsnacht stellt zweimal in der Woche neue Ausstellungen vor
  • Zukunft im Alltag präsentiert Josef Broukal immer mittwochs, danach folgt Zukunft im Alltag - Der Talk
  • Hapiness vermittelt will Roman Szeliga samstags
  • In Woche24 gibt's sieben Tage in einer Viertelstunde, am Samstag um 8 Uhr früh
  • Das STANDARD-Montagsgespräch mit Moderator Gerfried Sperl gibt es einmal im Monat (montags, 22.45 Uhr) zu sehen.

(DER STANDARD, 12.4.2012/online ergänzt)

Link
Alle Details zu den neuen Formaten finden Sie hier unter w24.at.

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.