Online-Reiseanbieter AllesReise.com eröffnet ersten Offlinestore

17. Juni 2003, 16:51
posten

"Stützpunkt zum Angreifen" soll bisher nicht erreichbare Kundenschicht ansprechen

Das österreichische Online-Reisebüro AllesReise.com eröffnet heute seinen ersten "Stützpunkt zum Angreifen" auf der Wiener Mariahilferstraße. Die Tochterfirma von Raiffeisen Reisen wolle sich damit ein weiteres Standbein aufbauen. "Seit dem Start stand für uns fest, dass wir mittelfristig den Vertrieb auf drei Säulen aufbauen werden. Neben Online-Buchungen und Callcenter setzen wir künftig auch auf den Filialvertrieb", erklärte Geschäftsführer Fred Wellenhofer.

"Stützpunkt zum Angreifen" soll bisher nicht erreichbare Kundenschicht ansprechen

Die Eröffnung einer Filiale vor Ort sei auch ein "vielfacher Kundenwunsch" gewesen. Mit der neuen Filiale auf der bekannten Wiener Einkaufsmeile könne man nun eine "bisher nicht erreichbare Kundenschicht ansprechen", so Wellenhofer. Rund 40 Prozent der Österreicher wünschen laut Erfahrungswerten eine "persönliche Beratung mit nachfolgender Buchung in einer Filiale vor Ort".(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.