PeopleSoft erhöht Mergerangebot

17. Juni 2003, 12:29
posten

J.D. Edwards-Aktionäre bekommen 863 Mio. Dollar in bar plus Aktien

PeopleSoft und J.D. Edwards haben ihr definitives Abkommen, unter dem PeopleSoft J.D. Edwards übernehmen wird, geändert. Der Gesamtwert der Übernahme beträgt in etwa 1,75 Milliarden Dollar. Davon werden - im Gegensatz zu früheren Angeboten - 863 Millionen Dollar in bar gezahlt, der Rest in 52,6 Millionen neuen PeopleSoft Aktien angelegt.

Wert

Basierend auf dem Schlusskurs der PeopleSoft-Stammaktie, der am 13. Juni 16,92 Dollar pro Aktie betrug, wäre der Wert jeder ausstehenden Aktie der J.D. Edwards-Stammaktie 14,33 Dollar pro Aktie. Jeder J.D. Edwards-Aktieninhaber kann sich entscheiden, ob er Cash will oder PeopleSoft-Stammaktien. Die Übernahme, mit der J.D. Edwards 100-prozentige Tochter von PeopleSoft wird, soll bis zum dritten Quartal 2003 abgeschlossen sein. (pte)

Share if you care.