Pizzakette setzt Bettler als Werbeträger ein

17. Juni 2003, 13:52
posten

"Pizza Schmizza bezahlt mich, damit ich dieses Schild hochhalte, statt um Geld zu betteln"

Mit ungewöhnlichen Werbeträgern macht eine Pizzakette im nordwestlichen US-Staat Oregon auf ihr Produkt aufmerksam: Sie drückt ihre Reklameschilder Bettlern in die Hand. Darauf steht: "Pizza Schmizza bezahlt mich, damit ich dieses Schild hochhalte, statt um Geld zu betteln." Die Bettler werden mit Pizza, Limonade und ein paar Dollar entschädigt. Damit entlastet der Firmengründer offensichtlich auch sein schlechtes Gewissen: "Ich war es leid, diesen Leuten nicht in die Augen schauen zu können", sagt Andre Jehan. "Ich fragte mich: 'Welche Fähigkeiten könnten sie haben?' Ein Pappschild festzuhalten, gehört offensichtlich zu ihren Qualifikationen." (APA/AP)
  • Artikelbild
    foto: epa/fusco
Share if you care.