Parade der Jungtiere

Ansichtssache
Bild 1 von 12»
foto: apa/rainer jensen

Eine junge Kegelrobbe liegt in der Nähe von Helgoland. Mittlerweile gibt es in der Nordsee vier Kolonien, darunter eine Kolonie in den Niederlanden, zwei auf Sandbänken nahe ostfriesischer Inseln sowie eine auf der Düne vor Helgoland. Kegelrobben kommen von Ende November bis Ende Januar zur Welt. In den ersten Lebenswochen schützt ein dichtes, weißes Fell den Nachwuchs vor Kälte und Wind.

weiter ›
Share if you care