Flickr integriert Web-Bildbearbeiter

6. April 2012, 12:48
posten

Foto-Bearbeitungsdienst Aviary ersetzt in Zukunft Picnik

User der Fotosharing-Seite Flickr können ab sofort mit der Web-Bildbearbeitung Aviary ihre Bilder online bearbeiten. Seit 2007 Flickr die Kooperation mit Picnik angekündigt hatte, gibt es einen Webdienst zum Bearbeiten der eigenen Fotos. 

Ersatz für Picnik

Google hatte Picnik im März 2010 übernommen, und kündigte Anfang des Jahres an, den Fotobearbeitungsdienst am 19. April 2012 zu beenden. An seine Stelle tritt nun der auf Flickr bereits integrierte Dienst Aviary. Zu finden ist "Edit photo in Aviary" im Menü unter "Actions" zwischen "Rotate" und "Edit title, tags, and dates". 

Beliebte Foto-Filter

Zur Verfügung stehen Tools für Kontrast, Helligkeit, Schärfe, Sättigung, Schnitt, Text, Bearbeitung von roten Augen oder Flecken und Filter-Effekte, die etwa aus der beliebten Foto-App Instagram bekannt sind. Die Anwendung lässt sich im Web-Browser nutzen, unterstützt außerdem Android und iOS. (red, derStandard.at, 6.4.2012)

  • Die Tools-Leiste befindet sich im Menü unter "Actions", die beliebten Filter sind unter "Effects" zu finden.
    foto: derstandard.at/eva zelechowski

    Die Tools-Leiste befindet sich im Menü unter "Actions", die beliebten Filter sind unter "Effects" zu finden.

Share if you care.