Sergey Brin trägt Googles SciFi-Brille schon

6. April 2012, 10:58
64 Postings

Der Google-Mitgründer führte die Augmented-Reality-Brille bei einem Event vor

Kaum hat Google Project Glass offiziell vorgestellt, wurde die Augmented Reality-Brille auch schon in freier Wildbahn gesichtet. Google-Mitgründer Sergey Brin trug die Brille auf einem Event, wie Tech-Blogger Robert Scoble über Twitter mit einem Foto belegt.

Nicht nur ein Konzept

Die Brille kann dem Träger Informationen in Echtzeit darstellen. Darüber hinaus können Fotos oder Nachrichten verschickt werden. Scoble durfte die Brille zwar selbst nicht ausprobieren, kann aber bestätigen, dass sie funktioniert. Wann die Gläser kommerziell verfügbar sind, ist noch nicht bekannt. Brin hat mit seinem Auftritt jedenfalls bewiesen, dass es sich nicht nur um ein Konzept handelt. (red, derStandard.at, 6.4.2012)

  • Robert Scoble mit Sergey Brin (samt Google-Brille).
    foto: robert scoble

    Robert Scoble mit Sergey Brin (samt Google-Brille).

Share if you care.