Mit den Hacklern auf der Jahrhundertbaustelle

Fotoreportage |

Kürzlich wurde am Wiener Hauptbahnhof Gleislückenschluss gefeiert, noch heuer sollen die ersten Züge halten - In dieser Folge ein Double Feature: Zehn plus Zehn Bilder

Bild 1 von 20
foto: derstandard.at/michael matzenberger

Karl-Johann Hartig ist für die ÖBB als Gesamtprojektleiter des Wiener Hauptbahnhofs tätig - er trägt die Verantwortung für die größte Baustelle des Landes. Vergangene Woche habe ich mich mit ihm auf dem Baugelände in Wien-Favoriten getroffen, um den Zwischenstand festzuhalten.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.