Müller 14. im Scratch-Rennen

Melbourne - Staatsmeister Andreas Müller hat am Eröffnungstag der Bahnrad-WM in Melbourne im Scratch-Rennen Platz 14 belegt. Der ehemalige WM-Dritte und gebürtige Deutsche führte bis zur letzten der 60 Runden als Solist, wurde aber noch durchgereicht. Den Titel sicherte sich Ben Swift. Dessen britische Landsmänner sorgten in der Mannschaftsverfolgung wie die deutschen Damen im Teamsprint für neue Weltrekorde.  (APA, 4.4.2012)

Share if you care