Kontrollbank begibt 200 Millionen-Dollar-Anleihe

Wien - Die Oesterreichische Kontrollbank (OeKB) begibt eine Fremdwährungsanleihe. Die Emission einer Privatplatzierung in Form von Floating Rate Notes hat eine Höhe von 200 Mio. Dollar (150 Mio. Euro), gab die OeKB am Mittwoch bekannt. Für die Anleiheemission bestehe eine Garantieerklärung der Republik Österreich gemäß dem Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz 1981, heißt es. (APA, 4.4.2012)

Share if you care