Kampf um die Mattscheibe: Apple TV vs. Boxee Box im Test

Blog

In der neuen Folge haben wir die Angebote der beiden Streaming-Boxen verglichen

Seit Jahren bemühen sich Computer-Hersteller nicht nur die Schreibtische, sondern auch die Wohnzimmer zu erobern. Der Fernseher soll neben Computer-Bildschirm und Handy-Display als dritter Screen ins Netz eingebunden werden. Die Brücke zwischen PC und TV schlagen Streaming-Boxen, über die Nutzer Filme, Musik und Fotos vom Computer oder aus dem Internet bequem auf ihren Fernseher streamen können.

Überschaubares Angebot

Das Angebot ist in Österreich bislang überschaubar. Die zwei bekanntesten Player am Markt sind die Boxee Box und Apple TV. Die Boxee Box ist hierzulande seit etwas mehr als einem Jahr erhältlich. Mitte März hat Apple die dritte Generation seiner eigenen Streaming-Box auf den Markt gebracht. Wir haben beide Angebote verglichen. (zw, br, derStandard.at, 3.4.2012)

Feedback

Für Anregungen, Feedback und Verbesserungsvorschläge sind wir wie immer über das Forum, Facebook, Twitter und E-Mail erreichbar:

Über Google+ könnt ihr uns direkt folgen: +Birgit Riegler und +Zsolt Wilhelm

Auch auf Twitter sind wir erreichbar: @Birgit Riegler und @Zsolt Wilhelm

derStandard.at/Web jetzt auf YouTube

InSite und weitere WebStandard-Videos erscheinen nun auch auf YouTube. Einfach derStandard.at/Web auf YouTube abonnieren. Neue InSite-Folgen erscheinen immer eine Woche nach der Erstveröffentlichung auf YouTube, dafür in HD.

Share if you care