ORF-TV verlor weitere 1,7 Prozentpunkte im März

Puls 4 meldet Wachstum, ATV schafft 3,2 Prozent

Wien - Der ORF baute im März wieder Marktanteile ab, DER STANDARD berichtete: 37,9 Prozent nationalen Marktanteil erreichten ORF 1 und ORF 2 gemeinsam. Das sind 1, 7 Prozentpunkte weniger als im Vergleichszeitraum 2011. ORF 1 kam auf plus 0,8 Prozentpunkte bei 15,8 Prozent. ORF 2 verlor 2,6 Prozentpunkte und zählte 22,1 Prozent. Puls 4 meldet Wachstum, ATV schafft 3,2 Prozent, ATV II erreichte 0,2 Prozent. (red, DER STANDARD, 3.4.2012)

Share if you care