Oktober im April: Sevilla feiert

Ansichtssache
7 Postings

Die "feria de abril" ist das Oktoberfest Spaniens. In Sevilla wird sechs Tage lang bei Sherry und Flamenco in bunten Trachten statt im Dirndl gefeiert

Bild 1 von 9
foto: reuters/marcelo del pozo

Die "feria de abril" in Sevilla ist vergleichbar mit dem Münchner Oktoberfest. Nur trinkt man hier Sherry mit Eis und Zitronenlimonada statt Bier, hört Flamenco statt Blasmusik und trägt die typische spanische Tracht statt Dindl und Lederhose.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.