"Dancing Stars": 930.000 verfolgten Aus für David Heissig

1. April 2012, 17:58
15 Postings

Schauspieler wertet Abschied in der vierten Runde dennoch positiv: "Das ist mehr, als ich mir je erträumt habe"

Wien - m Schnitt 882.000 Zuseher (31 Prozent Marktanteil) waren am gestrigen Freitagabend dabei, als der Schauspieler David Heissig zum letzten Mal auf dem Parkett der "Dancing Stars" seine Runden drehte. In der vierten Ausgabe der ORF-Show kam das Aus für den 22-Jährigen und seine Profi-Tanzpartnerin Kathrin Menzinger. Die beiden hatten beim kombinierten Voting aus Jury und Publikum die wenigsten Punkte ergattert, womit noch acht Paare im Rennen sind.

Die Entscheidung verfolgten durchschnittlich 930.000 Zuschauer, was einem Marktanteil von 38 Prozent entsprach, so der ORF in einer Aussendung. Für Heissig war die Teilnahme dennoch ein Erfolg: "Ich bin immerhin in die vierte Sendung gekommen. Das ist mehr, als ich mir je erträumt habe." (APA, 1.4.2012)

  • Ausgetanzt: David Heissig
    foto: orf/ali schafler

    Ausgetanzt: David Heissig

Share if you care.