KPN verkauft 6,48 Prozent von Cesky Telecom

16. Juni 2003, 11:33
posten

Wer den Anteil kauft und um welche Summe es geht, wollte ein Sprecher nicht sagen

Der niederländische Telekomkonzern KPN verkauft derzeit einen Anteil von 6,48 Prozent an dem tschechischen Unternehmen Cesky Telecom. Wer den Anteil kauft und um welche Summe es geht, wollte ein Sprecher am Montag nicht sagen. KPN hält indirekt noch weitere 13,8 Prozent an Cesky Telecom.

KPN hat im vergangenen Jahr 9,54 Mrd. Euro Verlust gemacht, seine Verschuldung zum Jahresende aber auf 12,35 Mrd. Euro, 3,4 Mrd. Euro weniger als im Vorjahr, verringern können.(APA/dpa)

Link

KPN

Share if you care.