Martin Schlüter ist "CNN Journalist of the Year" 2012

Hannah Hölscher gewinnt bei TV - Fritz Schaap konnte die Kategorie Print für sich entscheiden - Bei Radio war Christine Auerbach erfolgreich

CNN International hat am 27. März zum siebenten Mal den CNN Journalist Award vergeben, mit dem Nachwuchsjournalisten für herausragende Leistungen ausgezeichnet werden. Die vier Preisträger wurden im Rahmen einer Veranstaltung im GOP Varieté Theater in München geehrt. Die Auszeichnung "CNN Journalist of the Year" geht dieses Jahr an den Fotojournalisten Martin Schlüter für seinen "mare"-Beitrag "Schweigen im Schnee - Kindesmissbrauch an der Beringsee".

In der Kategorie TV gewann Hannah Hölscher ("stern TV") mit dem Beitrag "Ethan McCord". Fritz Schaap ("Zeit-Magazin") konnte die Kategorie Print mit seinem Artikel "Grundkurs Islamismus" für sich entscheiden. Bei Radio war Christine Auerbach (Bayerischer Rundfunk, on3-radio) mit "Amani und die Revolution" erfolgreich. Alle ausgezeichneten Beiträge finden Sie auf cnnjournalistaward.com. (red, derStandard.at, 29.3.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.