Jeder Österreicher sammelte 2011 im Schnitt 26 Kilo Altglas

Raum für Verbesserung in Städten

Wien - Die Österreicher haben 2011 annähernd gleich viel Altglas recyclt wie 2010. Rund 230.000 Tonnen Glas wurde im Vorjahr richtig getrennt, das ist ein leichtes Plus von 2.600 Tonnen, meldete die Austria Glas Recycling GmbH (AGR) heute, Donnerstag, und bestätigte damit eine Prognose vom Jänner. Damit nehme Österreich im europäischen Vergleich eine Spitzenposition ein.

Laut AGR haben die Österreicher durchschnittlich 26 Kilogramm Altglas gesammelt und im entsprechenden Weiß- oder Buntglascontainer entsorgt. Nachholbedarf sieht die AGR aber in Städten, dort könnten die Sammelmengen noch gesteigert werden. Die AGR erinnert: Fensterglas, Trinkgläser oder Spiegel gehören in den Restmüll. (APA, 29.3.2012)

Share if you care