Unfall auf Felbertauernstraße

16. Juni 2003, 07:22
posten

Zwei Tote und zwei Schwerverletzte - Gruppe aus Pinzgau verunglückte in Lawinengalerie

Zell am See - Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der Felbertauernstraße in Salzburg am Sonntagabend sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Gendarmerie in Zell am See wurden ein Mann und eine Frau getötet. Zwei Menschen erlitten schwere Verletzungen, eine Person wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich in einer Lawinengalerie vor dem Nordportal des Felbertauerntunnels. Aus bisher unbekannter Ursache prallte der Pkw in eine Ausweichnische.

Bei den Unfallopfern handelt es sich laut Gendarmerie um Einheimische aus verschiedenen Orten des Pinzgaus. Die schwer verletzten Personen wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Mittersill (Bezirk Zell am See) transportiert. Nach Angaben des ORF-Radios Ö3 befand sich die Gruppe auf der Heimreise von einer Sportveranstaltung in Lienz in Osttirol. (APA)

Share if you care.