Pension: Wenig vom SP-Chef

11. August 2003, 20:40
5 Postings

65 Prozent der Redezeit fallen auf Kanzler und Vizekanzler - Mit Grafik

Mediawatch vermisst O-Töne von Alfred Gusenbauer zur Pensionsreform: "Trotz klassisch sozialdemokratischer Themenlage" kommt der SP-Chef seit dem Tag der Arbeit auf knapp 20 Prozent der Redezeit in den weitaus wichtigsten ORF-Nachrichten. 65 Prozent füllten Kanzler und Vizekanzler. (red/DER STANDARD, Printausgabe vom 16.6.2003)
  • Artikelbild
    grafik: der standard
Share if you care.