Julchen braucht nur noch bessere Manieren

Ansichtssache

TCT: Auch bei Alfa wird jetzt doppelt gekuppelt, allerdings lässt die Feinabstimmung noch etwas zu wünschen übrig

Bild 1 von 7
foto: stockinger

Bei Alfa gibt's jetzt auch ein Doppelkuppplungsgetriebe, das TCT. Endlich. Das ist die gute Nachricht. Die weniger gute: Da ist aber noch nachzujustieren, denn die Feinabstimmung lässt etwas zu wünschen übrig. Insbesondere bei (leichten) Steigungen, aus der Garage raus etwa, da sackt schon mal, bei unveränderter Gaspedalstellung, das Antriebsmoment in den Keller, nur hurtig forsch aufs Gas, damit wieder Vortrieb kommt. Da heißt es dann also gut und vor allem antizipierend dosieren.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.