Linux-Kernel 2.4.21 veröffentlicht

15. Juni 2003, 15:42
6 Postings

Support für AMDs 64-Bit-Prozessor Opteron - Torvalds gibt Kernel 2.5.71 frei

Am vergangen Freitag hat Marcelo Tosatti den Linux-Kernel 2.4.21 freigegeben und zum Download bereit gestellt.

Details zu dem neuen Release sind dem Changelog zu entnehmen; zu den wichtigen Neuerungen zählt, dass das Herz des freien Betriebssystems nun auch mit AMDs 64-Bit-Prozessor Opteron umgehen kann. Im Bluetooth-Modul wurden Bugs beseitigt und Zugriffe auf unter Last stehende IDE-Festplatten gehen flotter über die Bühne. Ergänzend wurden Sicherheitslücken geschlossen und zahlreiche Hardwaretreiber "eingebaut".

2.5.7

Die 2.2-Serie des Linux-Kernels hat momentan den Stand 2.2.25; die Entwicklung des nächsten Haupt-Releases, von Linus Torvalds bereits als 2.6 für Produktionssysteme angekündigt, steht seit Sonntag bei der Version 2.5.71.

Alle Kernel-Sourcen sind über das Kernel-Archiv oder einem der Mirrors, in .at etwa at.kernel.org, zu bekommen. (red)

Share if you care.