Microsoft nimmt Linux Antivirensoftware vom Markt

13. Juni 2003, 14:01
29 Postings

Nach Kauf der rumänischen Antivirensparte von GeCAD wird die Produktlinie eingestellt - Spekulationen über Motivation

Wie IDG berichtet plant Microsoft die Anti-Virensoftware RAV einzustellen. Man sei lediglich an der Übernahme der zugrunde liegenden Technologie interessiert, die in künftige MS-Produkte integriert werden soll.

Spekulativ

Damit erhalten Spekulationen neue Nahrung, dass das Hauptinteressen der Redmonder am kürzlich erfolgten Erwerb von RAV vom rumänischen Hersteller GeCAD (der Webstandard berichtete) die Schwächung alternativer Technologien sein soll. RAV kam zuvor vor allem in der Linux-Welt zum Schutz von Mailservern zum Einsatz. (apo)

Share if you care.