Finanzspritze von der Wirtschaftskammer

29. Februar 2012, 12:39
posten

Traditionelles Benefizsuppenessen der Katholischen Frauen zu Gunsten Mikrokreditnehmerinnen in Philippinen: WKÖ verdoppelt Erlös

Mittwoch Abend findet das bereits zur Tradition gewordene Benefizsuppenessen der Katholischen Frauenbewegung kfbö statt. Heuer wird gemeinsame Sache mit der Wirtschaftskammer Österreich gemacht: Nicht nur findet das Benefiz in ihren Räumlichkeiten statt, die Spenden des Abends werden von der WKÖ aufgedoppelt. 

"Unermesslicher Wert" der Mikrokredite

Präsident Christoph Leitl erläuterte in einer Aussendung im Vorfeld der Aktion, dass mit dem Projekt ein wichtiger Akzent gesetzt werde, Frauen zu helfen, die es in den unterschiedlichen Regionen dieser Welt schwer haben ihr Leben zu bestreiten. "Mikrokredite haben einen unermesslichen Wert: Sie tragen nicht nur dazu bei, dass Menschen ihre Geschäftsidee in die Realität umsetzen können. Vielmehr ermöglicht diese Finanzierungsform den angehenden Unternehmern ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben. Es ist eine äußerst nachhaltige und sinnvolle Form der Unternehmensfinanzierung in Zeiten des Turbokapitalismus", so Leitl. Als gelungenes Beispiel nannte er jenes von Nimfa Mendosa, die mit einem Mikrokredit der Women's Rural Bank die Produktion von Ube-Marmelade startete, einer philippinischen Spezialität aus Yamswurzeln. Heute wäre sie erfolgreiche Unternehmerin und Trägerin von mehreren Auszeichnungen.

kfbö-Aktion

Die Aktion Familienfasttag unterstützt mehr als 100 Projekte in Ländern des Südens. Als erste entwicklungspolitische Aktion in Österreich widmete sich die Aktion Familienfasttag bereits 1958 der Stärkung der gesellschaftlichen Stellung von Frauen. Sie ist zur verlässlichen Partnerin für viele starke Frauen in Lateinamerika und Asien geworden. Die Projektpartnerinnen der Aktion Familienfasttag setzen sich für mehr Gerechtigkeit, Bildung, Gesundheit als Beitrag zu Stabilität und Frieden sowie für Nahrungsmittelsicherheit dort ein, wo die Lebensumstände besonders schwierig sind. (red)

Share if you care.